RAID Datenwiederherstellung

In unserem heutigen Computerzeitalter verwenden alle Organisationen äußerst leistungsstarke Datenspeichersysteme mit einer hohen Kapazität, um ihre wichtigen geschäftlichen Daten zu speichern. Diese Speichersysteme mit ihrer riesigen Datenspeicherkapazität bilden das Rückgrat jeder geschäftlichen Organisation. Verschiedene Soft- und Hardwaretechnologien arbeiten zusammen, um ein Speichersystem zu schaffen, das die Anforderungen an die Standards der Datensicherung und ein effektives, fehlertolerantes Subsystem erfüllt. Da alle Organisationen eine riesige Menge wertvoller Daten besitzen, benötigen sie ein zuverlässiges Speichersystem (wie Server, SAN-Box oder NAS-Box mit verschiedenen RAID-Levels wie RAID 0, RAID 1, RAID 2, RAID 3, RAID 4, RAID 5, RAID 5e, RAID 6, RAID 10, RAID 50 usw.).

Die Technologie RAID (redundante Anordnung unabhängiger Festplatten) ist eine Kombination aus verschiedenen Standards, die eingehalten werden müssen, um ein sicheres und fehlertolerantes Speicher-Array zu schaffen, das die Leistung, Sicherheit und Zuverlässigkeit des Systems sowie seine Datenspeichereffizienz erhöht. Ein RAID-Array kann in verschiedenen Levels konfiguriert werden (z. B. RAID 0, RAID 1, RAID 2, RAID 3, RAID 4, RAID 5, RAID 5e, RAID 6, RAID 10, RAID 50 usw.).

Die Anzahl der Festplatten in einem RAID-Array und die Art, wie die Daten zwischen ihnen aufgeteilt werden, bestimmen das RAID-Level, seine Gesamtleistung und die Speicherkapazität des Arrays. RAID-Server verfügen über bestimmte Verwaltungstools für die Einrichtung, Konfiguration und Handhabung des Arrays, das sie steuern.

Kostenlose Beratung. Rufen Sie uns an:
01 229 72 88 Festnetztarif

Weil die Daten in den meisten RAID-Levels auf die verschiedenen Festplatten verteilt oder gespiegelt werden, kann ein Datenverlust bei einem RAID-Array ein sehr komplexes Problem darstellen. Falls auf dem RAID-Level 5 oder darüber eine einzelne Festplatte ausfällt, können alle Informationen aus Daten, die auf anderen Festplatten gespeichert sind, wiederhergestellt werden. Aber falls mehrere RAID-Festplatten gleichzeitig ausfallen – beispielsweise wegen einer Fehlfunktion des RAID-Controllers, eines mechanischen Problems oder einer kurzzeitigen Spannungsspitze – entwickelt sich der Datenverlust zu einem ernsthaften Problem. In einer solchen Situation ist ein aktualisierter Back-up eine wirkliche Hilfe und ermöglicht es Ihnen, alle verlorenen Daten wiederherzustellen. Wenn aber der Back-up nicht aktualisiert ist oder nicht zur Verfügung steht, ist der Service eines auf Datenrettung spezialisierten Unternehmens wie Stellar die einzige Möglichkeit, Daten zu retten. Stellar bietet maßgeschneiderte Lösungen für alle Fälle, in denen Datenrettung erforderlich ist, und für alle Arten von Datenträgern.

Der Name Stellar Datenrettung Services ist in der Datenrettungsbranche schon lange bekannt. Stellar verfügt über mehr als 16 Jahre umfassender Erfahrung, die schon vielen Unternehmen geholfen hat, ihre wertvollen Daten und damit ihr Geschäft zurückzugewinnen. Stellar ist Ihr kompetenter Partner für die Rettung einer maximalen Datenmenge nach jedem Problem, das zu Datenverlust führen kann – logischer Fehler, Beschädigung der Firmware, elektrischer Fehler, mechanische Beschädigung oder auch eine

Kombination davon. Die Datenrettung von allen Festplatten mit physischen oder mechanischen Fehlern in jeder RAID-Konfiguration wird in der kontrollierten Umgebung eines Reinraums der Klasse 100 durchgeführt. Die Stellar-Spezialisten für RAID-Rettung erstellen eine genaue Nachbildung aller Festplatten des RAID-Arrays auf einem neuen Speichermedium. Dadurch können unsere Experten die RAID-Rettung ohne jedes Risiko durchführen und gleichzeitig eine weitere Beschädigung Ihrer wichtigen geschäftlichen Daten verhindern.

Stellar Datenrettung Services stellt mit seinen unternehmenseigenen Techniken, seinen Einrichtungen auf Weltklasse-Niveau und seinen hoch qualifizierten Fachleuten verlorene Daten von allen RAID-Levels mit jedem Betriebssystem wieder her (einschließlich Windows, Macintosh, UNIX, Linux oder Novell). Die RAID-Rettung ist in allen Situationen und beispielsweise bei folgenden Problemen möglich: Fehler des RAID-Controllers, Fehler des RAID-Arrays, Fehler beim Aufsetzen, mechanischer Fehler, Server bootet nicht, Partition bzw. Volume nicht gefunden, beschädigter Streifen, Funktionsstörung des Betriebssystems oder Beschädigung der Software.

Stellar rettet Ihre Daten in drei einfachen Schritten:

  • Kostenlose Beratung und Übermittlung des Auftrags*
  • Diagnose und unverbindliches Angebot
  • Datenrettung – Ihre Daten zurück.

*Sie können uns Ihren Auftrag übermitteln, wenn Sie sich beiZen , unserem Online-Verwaltungstool, anmelden. Mit Zen können Sie auch den Status Ihres Auftrags online und in Echtzeit überprüfen.

Um mehr über die Stellar-Lösungen zur RAID-Rettung und Festplattenrettung zu erfahren, rufen Sie uns an: +43 (0) 1 229 72 88 oder unternehmen Sie eine virtuelle Tour durch unser Labor, um den Vorgang der RAID-Rettung genauer kennenzulernen.

Reinraum Labor Video
Wir sind hier, um Ihnen zu helfen!